Ein Held auf vier Hufen
Jesse Schwarz - Autorin
Isabelle Göntgen - Illustrationen

Bildquelle: www.amazon.de

Das Cover ist ein richtiger Augenschmaus und die großartige Zeichnung und der Klappentext lässt gleich schon vermuten, dass dies ein richtig lustiges Abenteuer wird, wenn man sich auf Murphy einlässt.

Und genau so war es, hier erwartet junge Leser und Leserinnen eine wirklich tierisch lustige Abenteuer Geschichte. Auch wenn es sich um ein Pferdebuch handelt, ist das Abenteuer von Murphy auf jeden Fall für Jungs und Mädchen geeignet.

Unser Protagonist Murphy ist ein wenig tollpatschig und verpeilt mit einer großen Abneigung gegen Pink, aber er hat ein großes Herz und ist sehr liebenswert und ein treuer Freund. Leonardo die kleine Maus und Tini die Ponystute erweisen sich als gute Freunde und mit ihnen zusammen geht er das große Abenteuer ein, die „Wunderbare“ Penelope vor den Pferdedieben zu retten, auch wenn sie es eigentlich nicht verdient hätte.

Die Illustrationen sind so großartig, als hätte man den Charakter der Tiere gleich mit auf das Papier gezeichnet. Meine Kinder fanden die Bilder super und es hätten ruhig noch einige mehr sein dürfen. Das Buch ist von Anfang bis Ende sehr unterhaltsam und auch spannend, die Kapitel sind etwas lang, aber es sind auch Absätze mit eingearbeitet bei denen man auch eine Lesepause einsetzen kann.

In Superpony Murphy geht es um Freundschaft, Mut, Zusammenhalt und Loyalität, es ist ein lustiges Abenteuer für Mädchen und Jungen.

Altersempfehlung 8 – 10 Jahren

5/5