Der Gorilla - Garten

IMG-20200108-WA0000
  • Käthe – Der Gorilla – Garten
  • Simone Veemstra – Autorin
  • Màriam Ben-Arab – Illustratorin
  • Ravensburger Verlag
  • Erscheinungsdatum: 18. Januar 2020
  • Hardcover 144 Seiten
  • ISBN: 978-3473361298

Ich freue mich das Meine Kinder und ich, dieses schöne Buch bei Vorablesen gewonnen haben. Das Cover ist einfach nur toll. Wir lieben die Natur und haben auch einen eigenen Nutzgarten. Das Buch passt einfach zu uns!

Klappentext:

Käthe ist ein richtiges Landei – im allerpositivsten Sinne.
Als sie mit ihrer Familie in die Großstadt zieht, muss Käthe sich erst einmal an die Hektik, die Lautstärke und die vielen Menschen gewöhnen. Aber Käthe wäre nicht Käthe, wenn sie durch ihre aufgeschlossene Art nicht schnell Anschluss finden würde. Zusammen mit ihrem neuen Freund Theo erkundet sie die Großstadt und findet auch hier schon bald den einen oder anderen grünen Fleck.

Meine Meinung:

WOW – Was für ein unglaublich tolles Buch.
Das Buch macht einfach nur gute Laune. Die Illustrationen sind unfassbar süß und liebevoll gestaltet.
Käthe zieht vom kleinen idyllischen Apfelhof mitten auf dem Land, in die Großstadt. Das zusammenspiel von Land, Natur und Tiere zu der lauten, hektischen Stadt ist wirklich spannend. Käthe hat Angst das sie nicht zu den anderen passt und das es ihr in der Stadt nicht gefällt.
Meine Kinder haben gerne bei der Geschichte von Käthe zugehört. Dank der schönen Illustrationen die auf jeder Seite vorhanden sind, gab es auch immer einiges zu entdecken und zu besprechen.
Käthe ist ein kleines quirliges, aufgeschlossenes Mädchen. Man muss sie und ihre Neugierige Art einfach gern haben.
Das Buch ist farbenfroh und freundlich und die Geschichte einfach nur bezaubernd. Es geht um Freundschaft, Familie, die Natur und jede Menge Spaß!
Bei uns kommt „Käthe – Der Gorilla – Garten“ direkt auf die Kinderbuch – Jahreshighlight Liste. Ich hoffe es werden noch weitere Abenteuer von Käthe folgen.

5/5