Superpony Murphy

IMG-20191003-WA0005
  • Superpony Murphy
  • Ein Pony startet durch
  • Jesse Schwarz – Autorin
  • Isabelle Göntgen – Illustartorin
  • Edel Kids Books – Verlag
  • Erscheinungsdatum: 07. August 2019
  • Hardcover – 160 Seiten
  • ISBN  978-3961291113

Ich habe mich sehr darüber gefreut das es nun das zweite Abenteuer von Superpony Murphy gibt. Das beste ist aber das es Murphy tatsächlich gibt. Murphy ist das Pony von Jesse Schwarz, der Autorin dieses Buches. Wenn euch Murphy gefällt dann Besucht ihn doch auch mal auf Instagram.

Hier geht´s zu Murphy auf Instagram

Kurz zum Inhalt:

Murphy darf sich ein Turnier anschauen und beneidet die Turnierpferde um ihre leckeren Mahlzeiten. Murphy beschließt das auch er das Zeug dazu hat und möchte Turnierpony werden. Doch so einfach wird das nicht. Porero, der schwarze Hengst macht sich über ihn lächerlich und hetzt die anderen Pferde auf ihn. Doch Murphy muss es einfach schaffen, denn Gut Himmelhof ist in Gefahr.

Meine Meinung:

Was ist das wieder für ein wunderschönes Buch geworden! Die Illustrationen sind so voller Liebe, Witz und Sinn für Details. Meine Kinder haben sich so auf Murphy gefreut und ich war total Platt, als sie mir beim vorlesen immer wieder von Stellen aus dem ersten Teil erzählt haben. Immerhin ist es über 6 Monate her das wir Teil 1 gelesen haben. Murphy hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Leonardo, die Maus und Murphys bester Freund bereichert das Buch ungemein. Meine Kinder lieben die kleine freche, vorlaute Maus. Die Autorin hat einen lockeren und fesselnden Schreibstil. Die Figuren die sie in ihrer Geschichte erschaffen hat haben alle eine besondere Eigenart und sind gut durchdacht. Die Kapitel haben eine sehr gute Vorleselänge und die Überschriften machen immer wieder neugierig darauf wie es weiter geht.

Superpony Murphy bringt eine Portion Mut, eine Brise Spannung und einen Sack Gute Laune mit in die Kinderzimmer.

5/5