IMG-20191003-WA0004
  • Disappeared
  • Kathy Tailor – Autorin
  • Oetinger Taschenbuch – Verlag
  •  
  • Erscheinungsdatum: 23. September 2019
  • Taschenbuch – 320 Seiten
  • ISBN 978-3841506016

Als ich die Leserunde von Disappeared entdeckte hat mich das Buch direkt angesprochen. Es ist ein Thriller für Jugendliche und spielt in einem Internat. Ich habe bis jetzt nur Liebesgeschichten von einem Internat gelesen und fand die Idee sehr gut.

Kurz zum Inhalt:

Freya wechselt nach einem harten Schicksalsschlag aufs Internat. Als kurz darauf Maria spurlos verschwindet, versucht Freya herauszufinden was geschehen ist. Ihre Mitschüler finden das nicht so toll, denn Freya steckt ihr Nase in Dinge die sie nichts angehen.

Wer weiß etwas über Marias verschwinden? Was weiß ihr Ex-Freund darüber? Was hatte Maria mit dem Drogendealer zu tun? Welche Rolle spielt eigentlich Leo, der Lehrer der Freya den Kopf verdreht?

Meine Meinung:

Das Buch hat mir gleich gut gefallen. Das Cover mit den Baumstämmen finde ich super, ich liebe den Wald.

Ich kam sehr gut in die Geschichte, der Schreibstil ist einfach und jugendlich. Die Seiten flogen nur so davon, auch die vielen kurzen Kapitel haben mir persönlich sehr gefallen.

Die Autorin versteht es Spannung zu erzeugen und rätsel zu erschaffen. Ich liebe Bücher, in denen man nicht erahnen kann, wo es genau hinausläuft und viele Wendungen und Verwirrungen eingebaut sind. Die Geschichte war spannend, die Story glaubwürdig, es gab viele Wendungen und das Highlight ist dann noch der Schluss.

Auch, wenn es ein Jugendthriller ist, konnte das Buch mich total überzeugen. Die Spannung ist da und es wird zu keiner Zeit einsehbar oder langweilig.

Disappeared ist der Debütroman der Autorin, ich hoffe es werden noch weitere Bücher folgen.

4.5/5