und das Haus der lebenden Schatten
Claudia Romes - Autorin
Planet! - Verlag

Auf dieses Buch war ich wirklich sehr neugierig. Es ist eine Gruselige Fantasy Geschichte ab 11 Jahren. Ich hatte vor es gemeinsam mit meinem Sohn zu lesen, aber dieser musste in den Ferien ein anderes Buch für die Schule lesen. Da ich nicht warten wollte, habe ich es nun allein gelesen.

Das Cover ist gespenstisch. Das kleine Mädchen, das dort vor diesem Gruseligen Haus steht. Die geschnörkelte Schrift und die Farben wirken schon richtig spannend. Das Buch fällt einem sofort ins Auge.

Ich muss sagen, ich fand das Buch wirklich fantastisch. Der Schreibstil ist recht einfach und flüssig, das habe ich natürlich bei einem Buch ab elf Jahren erwartet. Aber die Story und der Umfang der Geschichte haben mich sehr verblüfft. Das Buch konnte auch mich gefangen nehmen und zum schaudern bringen. Es kann nicht nur junge Leser faszinieren, sondern kann auch die älteren mitreisen und verhexen.

Dieses Buch ist eine Wucht an Erfindungsreichtum. Niemals hätte ich dies so erwartet, ich bin wirklich begeistert. Die Beschreibungen der Schauplätze mit all ihrer Magie und den verborgenen Geschöpfen und Fähigkeiten sind beeindruckend. Ich konnte ganz und gar im Buch versinken und mit Dana durch das Schloss streifen.

Ein wirklich schrecklich schönes Buch, das ich jedem ans Herz legen kann. Ich hoffe sehr, dass es bald schon einen nächsten Teil geben wird.

5/5