WaterMark_2019-10-30-18-28-59
  • Sarah Becker – Autorin
  • Stella Chitzos – Illustratorin
  • Erscheinungsdatum: September 2019
  • ISBN 978-3749481323

Eher durch Zufall bin ich auf dieses Buch gestoßen. Ich habe mich sehr gefreut als ich ein Reziexemplar davon zugeschickt bekommen habe. In diesem Buch steckt soviel Liebe.

Klappentext:

Während ihre Eltern auf Berggipfel klettern, darf Josefine der Sennerin Resi auf der Freudenalm helfen. Erst scheint alles gut zu gehen – doch dann sind die Kühe weg! Ob sie die Herde mit der hübschen Kalbin Flecki wohl wieder finden werden?

Ein wunderschön illustriertes Almbilderbuch für Kinder ab 5 Jahren

Meine Meinung:

Auf den ersten Blick sieht das Buch vielleicht etwas unscheinbar aus, davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Meine Kinder waren (und sind es immer noch) total verrückt nach diesem kleinen Büchlein. Wir selbst sind viel in der Natur und haben auch schon einen Alm-Urlaub verbracht. Deswegen hatten meine Kinder direkt einen Bezug zum Buch und waren sehr interessiert. 

Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet. Die Zeichnungen sind süß und sorgen für Gesprächsstoff. Es ist sehr kindgerecht beschrieben und erklärt. Man erfährt was es bedeutet, eine Sennerin zu sein und welche Aufgaben es mit sich bringt. 

Die Geschichte könnte noch etwas länger sein und grade das Ende hätte noch weiter ausgebaut werden dürfen. Die Extras am Schluss sind aber noch ein schönes Schmankerl. Meine Kinder sind von „Resis Almwiesenlied“ total begeistert. Ich selbst konnte beim Interview auch noch einige wichtige Informationen aufgreifen und das kleine Quiz rundet alles ab.

Ein wirklich süßes Buch für alle Alm-Fans und die die es noch werden wollen. Ideal auch für unterwegs. Man sollte hier kein „richtiges“ Buch erwarten es ist eher ein großes Pixi Buch.

4/5