WaterMark_2019-12-15-18-53-01
  • 1 Salat – 50 Dressings
  • Inga Pfannebecker – Autorin
  • Grossmann Schürle – Illustrator
  • GU – Verlag
  • Erscheinungsdatum: 05. Februar 2019
  • Taschenbuch 64 Seiten
  • ISBN: 978-3833868795

Ich esse sehr gerne Salate. Meistens mache ich mir meinen Salat jedoch immer auf die gleiche Art. Dabei bin ich beim essen sehr offen und liebe alles neue und unbekannte.

Beschreibung:

Jeden Tag ein anderer Style! Was in der Mode der neue Dress, schafft beim Salat das neue Dressing: Die Zutaten werfen sich damit so richtig in Schale und wirken ganz schnell wie verwandelt. Mit den Rezepten und Tipps des GU-KüchenRatgebers 1 Salat – 50 Dressings lassen sich Salatköpfe jetzt überraschend vielseitig herausputzen, von klassisch bis knackig, mild bis fruchtig und feinsäuerlich bis vegan. Ein Kapitel widmet sich neuen Vinaigrette-Variationen, eines ist für cremige Salatsaucen reserviert und eines führt außergewöhnliche Kombis vor, mal asiatisch, mal orientalisch inspiriert – oder auch süß, denn auch Obstsalate brauchen ein aromatisches Update! Trendige Zutaten mischen bei vielen Rezepten mit – von Avocado bis Zitrusfrucht, von Mango bis Tahini. Granatapfel-Vinaigrette, Miso-Ahorsirup-Dressing, aber auch Rezepte für Klassiker wie Ranch- oder Thousand-Island-Dressing machen schnell klar: Die neue Salatmode ist leicht, vielseitig und ganz fix prêt-à-manger!

Meine Meinung:

Ich bin sehr überrascht über dieses Buch. Es bietet viel Abwechslung mit den unterschiedlichsten Dressings. 

Es ist in drei Kategorien aufgeteilt:

  1. Vinaigretten
  2. Cremige Dressings
  3. Dressings aus aller Welt

In diesem Buch findet jeder etwas das ihm schmeckt. Ob fruchtig, süß, klassik, exotisch, vegan…

Zu jeder Salatsoße gibt es eine Information zu welchem Salat die Soße zu empfehlen ist. Für mich ist dieses Buch eine Bereicherung. Ich liebe es zu kochen, aber gerade bei Salatsoßen traue ich mich oft nicht zu experimentieren und mache es so wie ich es kenne. Ich bin begeistert aus was und mit welchen Zutaten man alles leckere Soßen für den Salat zaubern kann.

Wenn man sich auf dieses Buch einlässt, sollte man offen für etwas neues sein. Spaß am ausprobieren  und Lust auf Abwechslung haben.

4/5